Der Februar steht im Zeichen der Batterie- und Ladetechnik

Die letzten beiden Februarwochen stehen dieses Jahr ganz im Zeichen der Batterie- und Ladetechnik: Mit dem „Entwickler- & Anwenderforum Batterien & Ladekonzepte“ in München und dem „Battery Experts Forum“ in Aschaffenburg werfen zwei renommierte Veranstaltungen der Branche ihre Schatten voraus. FRIWO ist auf beiden Events als Aussteller vertreten.


Den Anfang macht am 20. und 21. Februar 2018 das Entwicklerforum in der Hochschule München. Die Veranstaltung feiert dieses Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: Bereits zum 25. Mal treffen sich die Fachleute der Branche in der bayrischen Landeshauptstadt, um aktuelle Trends und technische Neuerungen zu diskutieren. Keine Frage, dass hier auch FRIWO als innovativer Systemanbieter von Batterien und Ladetechnik seit vielen Jahren mit einem eigenen Stand vor Ort ist. Das Programm des diesjährigen Forums finden Sie hier.


Nur eine Woche später dreht sich dann auch in Aschaffenburg wieder einmal alles um die mobile Stromversorgung: Vom 27. Februar bis zum 01. März 2018 findet in der örtlichen Stadthalle das 15. Battery Experts Forum statt. Das Forum hat sich in den letzten Jahren zu einer der größten europäischen Veranstaltungen für Batteriehersteller, deren Zulieferer, Forscher und Entwickler sowie Anwender entwickelt. Die kommende Auflage bietet ein bunt gemischtes Programm: 2018 werden über 60 Referenten ihr spezifisches Fachwissen zu Trends, innovativen Produktlösungen und neuesten Forschungsergebnissen  teilen. Auf der begleitenden Fachausstellung freuen wir uns auch dieses Jahr wieder auf Ihren Besuch am FRIWO-Stand!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.